Bessassins Blog

Bessassins Blog

Queer. Metal. Fantasy.

Fantasy.

Willkommen auf dem Blog von Fantasy-Autorin Bess Klein. Auf englischen Seiten begegnet mir oft die Unterscheidung zwischen Schreiberling und Autorin, wobei erstere schreibt und zweiterer schon mal was veröffentlicht hat. Abgesehen von einem zurückgezogenen BoD-Experiment...
Weiterlesen "Fantasy."

Metal.

Neben dem Schreiben ist Musik für mich ein wichtiges Thema. Ich liebe besonders Metal von der heavigeren Sorte: Thrash, Power, Epic, Happy, Melodic, Hauptsache Metal. Allerdings bin ich weder ein selbsternannter Experte noch irgendeinem Genre...
Weiterlesen "Metal."

Queer.

Hier läuft doch was queer! Und zwar meistens ganz unaufdringlich und nebenbei. Trotzdem ein wichtiges Thema für mich, als Ewig-zwischen-den-Stühlen-Sitzende und Nie-ganz-sicher-wo-eigentlich-Dazugehörender. Ein bisschen anders sind wir alle, aber manche finden das gut und manche...
Weiterlesen "Queer."

Abonniere den Newsletter!

Möchtest du immer als Erstes erfahren, was es bei mir Neues gibt und ab und zu ein paar unterhaltsame Mails bekommen? Dann trag hier deine E-Mail-Adresse ein und einen Namen, mit dem du schon immer mal angesprochen werden wolltest.

Ich hasse Spam mindestens so sehr wie jeder andere, der eine E-Mail-Adresse hat. Du kannst dich darauf verlassen, dass ich dir nur schreibe, wenn ich etwas wirklich Interessantes oder Unterhaltsames für dich habe. Ich freu mich auf dich!

Bild: Yerson Retamal von Pixabay

Leseempfehlung: Tobaksplitter – Ingo S. Anders

Von der Psychiatrie durch menschliche Abgründe über Transsexualität bis hin zu Kindheitserinnerungen: Durch diese Sammlung kurzer Geschichten zieht sich ein roter Faden. Je mehr man... Weiterlesen "Leseempfehlung: Tobaksplitter – Ingo S. Anders"

„70% reichen ihr Manuskript nie ein“

Ich bewege mich viel im englischsprachigen Raum, wie wahrscheinlich die meisten internetaffinen Millenials, weshalb auch viele der Menschen, denen ich gerne zuhöre, Amerikaner:innen sind. Einer... Weiterlesen "„70% reichen ihr Manuskript nie ein“"

Leseempfehlung: Ganz dringend ans Meer – Susanne Pavlovic

Ich gab Gas. Die Autobahn spulte sich wie ein schwarzes Band vor mir ab."Sind wir jetzt verreist?", fragte Felix mit kleiner Stimme von hinten."Ja", sagte... Weiterlesen "Leseempfehlung: Ganz dringend ans Meer – Susanne Pavlovic"

Manchmal, aber nur manchmal …

hat Bessassin ein kleines bisschen Mainstream gern. Und außerdem brauche ich mal wieder einen Beitrag, damit diese Seite nicht vollkommen wegknackt und auf dem Heimweg... Weiterlesen "Manchmal, aber nur manchmal …"

Fantasy.

Willkommen auf dem Blog von Fantasy-Autorin Bess Klein. Auf englischen Seiten begegnet mir oft die Unterscheidung zwischen Schreiberling und Autorin, wobei erstere schreibt und zweiterer schon mal was veröffentlicht hat. Abgesehen von einem zurückgezogenen BoD-Experiment gehöre ich damit in die erste Kategorie. Sobald sich das ändert, erfahren es die Leser:innen dieser Seite als erste. Meine aktuelle WIP fällt in die Kategorie Dark Romantasy – und das ganz ohne Vampire und Werwölfe (buh!), dafür aber mit sexy Dämonen (yay!) und jeder Menge Kämpfe (na gut). Stellt euch einfach vor, Harry Dresden wäre eine magiebegabte, zweiundzwanzigjährige Möbelpackerin aus München, die in ihrer Freizeit gerne Metal hört, Hardcore-Wrestling-Matches bestreitet, mit ihrer manipulativen Mutter klar kommen muss und vor einem traumatischen Ereignis in ihrer Vergangenheit flieht. Wenn euch das neugierig macht, abonniert den Newsletter! Dann schreibe ich euch, sobald es Neuigkeiten dazu gibt. (Aktuell hat dieser Newsletter genau 1 Abonnent:in! Sei eine:r der ersten zehn und sichere dir einen ewigen Platz in meinem Herzen! <3)

Weitere WIPs, die hoffentlich irgendwann zu abgeschlossenen Romanen heranwachsen werden, bewegen sich in den Genres Romantasy, Urban Fantasy, Mage Punk und Dystopie. Mehr dazu bei Gelegenheit.

Bild: Mystic Art Design von Pixabay

Metal.

Neben dem Schreiben ist Musik für mich ein wichtiges Thema. Ich liebe besonders Metal von der heavigeren Sorte: Thrash, Power, Epic, Happy, Melodic, Hauptsache Metal. Allerdings bin ich weder ein selbsternannter Experte noch irgendeinem Genre explizit abgeneigt (außer vielleicht Schlager). Ich höre einfach, was mit meiner Seele resoniert und das ist von Punk über Gothic bis zu Alt Rock eine ganze Menge. Am meisten aber liebe ich Power Metal (sorry!).

Eine Auswahl der Musik, die ich aktuell beim Schreiben höre, gibt es hier. Weitere Beiträge zum Thema Musik mit Schwerpunkt Metal findet ihr im Blog.

Bild: Alexander Fradellafra von Pixabay

31.10.2102

Eine Kurzgeschichte für eine 7-14-7-Übung des Schreibforums. Ich habe mich beeilt, sie hier zu veröffentlichen, bevor alles unten Beschriebene lange vor 2102 Wahrheit wird. ###Zielpunkt …

Queer.

Hier läuft doch was queer! Und zwar meistens ganz unaufdringlich und nebenbei. Trotzdem ein wichtiges Thema für mich, als Ewig-zwischen-den-Stühlen-Sitzende und Nie-ganz-sicher-wo-eigentlich-Dazugehörender. Ein bisschen anders sind wir alle, aber manche finden das gut und manche eben nicht. Ich find’s gut und freue mich immer, Menschen kennenzulernen, die auch ein bisschen queer sind. Deshalb möchte ich mit meinen Geschichten dazu beitragen, dass möglichst viele, deren Identität nicht in eine der traditionellen Kategorien passt, sich besser wahrgenommen fühlen. Ich hoffe, dass mir das auf positive, bejahende Weise gelingt. Falls nicht, bin ich immer offen für konstruktive Kritik. Menschen lernen nur aus Fehlern. Und ich liebe lernen.

Bild: Ich mag Katzen. Katzen mögen es, mich von der Arbeit abzuhalten.