Bücher

Seelenschulden

Spannende Urban Fantasy mit Action, Romance und einem Schuss Queerness

Die magiebegabte Möbelpackerin Gene hat durch Seelenschulden ihre Heilkräfte verloren, doch diese braucht sie dringend, um ihre Mutter von einer mysteriösen Krankheit zu befreien. Der Einzige, der ihr helfen kann, ist ein Dämon im Besitz des mächtigsten Magiers der Stadt. Also geht sie einen Handel mit ihm ein, obwohl sie dabei nur verlieren kann – für Zimperlichkeit bleibt keine Zeit, denn das Leben ihrer Mutter hängt am seidenen Faden.

Rasante Action, knisternde Romance und queere Charaktere laden auf eine Reise von den Abgründen der Seele durch die Arenen des Dämonenreichs zu den dekadenten Partys der Übernatürlichen ein, auf der nur selten Zeit zum Luftholen bleibt.

Jetzt vorbestellen:

Taschenbuch beim Verlag (beste Option, wenn du mich unterstützen willst) – 16,- Euro, auf Wunsch signiert

Ebook beim Verlag (zweitbeste Option, wenn du mich unterstützen willst) – 2,99 Euro

Taschenbuch bei Amazon

Ebook bei Amazon

… oder überall, wo es Ebooks gibt!

Das Taschenbuch ist leider nicht im Großhandel und damit vermutlich nicht im Buchladen eures Vertrauens erhältlich. Das tut mir leid.


Über die Autorin: Bernadette, die auch auf den Namen Bess hört, hatte bereits in jungen Jahren den unbändigen Drang, Bücher zu verschlingen. Im Alter von sechs Jahren hatte sie schon drei Bilderbücher und ein antiquarisches Märchenbuch gegessen, bevor sie sich schließlich aufs Lesen verlagerte, was die Haltbarkeit ihrer Bibliothek erheblich verlängerte. Mit dieser Begeisterung für das Medium war es nur eine Frage der Zeit, bis sie selbst zu schreiben anfing.

Jetzt die Leseprobe gratis herunterladen!

Weitere Leserstimmen*:

„Ich hab es wirklich richtig arg genossen.“ – T. B.

„Eine klassische Story auf schlaue und süffige Art neu erzählt.“ – J. P.

„So spannend, dass ich es nicht zur Seite legen konnte.“ – K. H.

„Ich hab beim Lesen die Zeit vergessen. Das passiert mir eigentlich nie.“ – J. J.

„Einmal fast die S-Bahn-Haltestelle verpasst, weil ich mich festgelesen hatte.“ – F. M.

„Ich lese normalerweise kein Fantasy, aber für dieses Buch hab ich sogar Stephen King zur Seite gelegt.“ – I. A.

*Ja, das haben Leser:innen wirklich über Seelenschulden gesagt, aber du musst das nicht glauben. Lies einfach selbst:

Dir hat der Roman gefallen und du möchtest über den Release von Band 2 informiert werden? Schreib mir oder Abonniere den Newsletter.

Coverbild: Elli Puukangas

Nach oben scrollen