Bess Vault

100 Drabbles in 100 Tagen – 89: What Kind Of Man Am I

Dieses Drabble ist gewissermaßen ein Zeitzeugnis, denn in 10 Jahren versteht vermutlich niemand mehr den Gag dahinter, weil niemand sich mehr an den Barbenheimer-Sommer 2023 erinnert. Ist ansonsten auch ein recht trüber Sommer, zumindest aktuell. Der Film war aber witzig und hat Spaß gemacht. Mein Held aus der zweiten Reihe war ehrlich gesagt Ken mit …

100 Drabbles in 100 Tagen – 89: What Kind Of Man Am I Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 88: Point Of No Return

Am 8.8. kommt Drabble Nummer 88 – als hätte ich es geplant! Im Gegensatz zu den meisten Dingen an dieser Challenge habe ich diesen amüsanten Zufall tatsächlich nicht geplant, obwohl dieser Beitrag wie alle anderen schon eine ganze Weile im Voraus verfasst worden ist. Drabble-Definition: Immer noch eine Kurzgeschichte mit exakt hundert Wörtern. Ja, wirklich! …

100 Drabbles in 100 Tagen – 88: Point Of No Return Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 87: Kill Your Darlings

Tja, was fällt mir heute ein, das ich diesem Drabble vorausschicken könnte? Eigentlich nichts. Außer, dass du es gern bewerten darfst. Über die Sterne unten drunter. Das hilft mir, zu entscheiden, welche ich zu Videos weiterarbeiten werde und in welcher Reihenfolge. Ansonsten hab einfach einen großartigen Tag. (Hah, einfach hat sie gesagt! Süß.) Ein Drabble …

100 Drabbles in 100 Tagen – 87: Kill Your Darlings Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 86: Queen of Hearts

Oh, was für ein wundervoller Gänsehaut-Song! Darf ich dich nochmal daran erinnern, dass alle Drabbles nach willkürlich ausgewählten Stücken meiner Lieblingssongliste benannt sind und du sie in dieser Playlist alle zum Nachhören findest? In meinem Romanuniversum, das ich liebevoll das „Geneverse“ nenne, gibt es in dem Sinne keine Vampire. Zumindest heißen sie nicht so, weil …

100 Drabbles in 100 Tagen – 86: Queen of Hearts Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 85: Nåden

Manchmal ergeben sich Drabble-Ideen aus Gesprächsfetzen. Heute ist so ein Tag. Drabble-Definition: Ein exakt einhundert Wörter langer Erzählschnipsel, der im Idealfall eine unverhoffte Wendung, eine humorvolle Pointe oder einen knallharten Twist hat. Gelungen? Sag’s mir und bewerte diese – oder gleich alle – Drabble über die Sternenleiste unten drunter. Merci! „Wenn Gewalt keine Lösung ist, …

100 Drabbles in 100 Tagen – 85: Nåden Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 84: This Is Why We Bleed

Sam werden wir – so das Universum mir gütig gestimmt ist – in einem späteren Roman kennenlernen. Wie viel wir dann über sie und ihre Geschichte erfahren, steht noch vollkommen in den Sternen, aber dass es episch wird, kann ich jetzt schon garantieren. Drabble-Definition: Ich kann nicht glauben, dass ich das tatsächlich schon wieder sage, …

100 Drabbles in 100 Tagen – 84: This Is Why We Bleed Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 83: Summer of ’69

Heute wenden wir uns mal der Kategorie Mystery zu, auch, wenn ich mich mit diesem Genre nicht gut auskenne, aber die Challenge sollte ja vielfältige Texte inspirieren. Denn Vielfalt wird bei Bessassin groß geschrieben! Logisch, ist schließlich ein Nomen. Drabble-Definition des Tages: Ein Drabble das hat hundert Worte / Und so viel Ecken wie ’ne …

100 Drabbles in 100 Tagen – 83: Summer of ’69 Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 82: Beds Are Burning

Heute machen wir mal wieder einen kleinen Ausflug in meinen Roman „Seelenschulden“, zur ersten heißen Nacht zwischen Gene und Diana. Wie immer gibt es nur Andeutungen, denn leider ist Seelenschulden ein actionlastiger Spannungsroman, in dem wenig Zeit für Romantik und überhaupt keine für explizite Beschreibungen bleibt. Um der Drabble-Definition von exakt einhundert Wörtern gerecht zu …

100 Drabbles in 100 Tagen – 82: Beds Are Burning Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 81: All along the Watch Tower

Keine Ahnung, warum mich der Tod von Sinéad O’Connor so getroffen hat, aber nachdem ich deshalb so viel weinen musste, habe ich ihr ein Alternate-Reality-Drabble geschrieben, in dem sie nicht aufgegeben hat. Denkst du manchmal ans Aufgeben? Tu’s bitte nicht, sondern hol dir Hilfe, zum Beispiel bei der Deutschen Depressionshilfe (0800 33 44 533) www.deutsche-depressionshilfe.de, …

100 Drabbles in 100 Tagen – 81: All along the Watch Tower Weiterlesen »

100 Drabbles in 100 Tagen – 80: Ghost of Muskegon

Vorwort: Hab das gerade fix im Zug geschrieben. Sorry. (Hab Brokeback Mountain nie gesehen, soll aber gut sein.) Drabble-Definition: hundert Wörter. Im Licht der Milchstraße wogte das Weideland wie ein Meer im Präriewind. Die Rinder hielten die Köpfe gesenkt und standen nah bei einander. Die Pferde grasten still, schlugen gelegentlich mit dem Schweif oder hoben …

100 Drabbles in 100 Tagen – 80: Ghost of Muskegon Weiterlesen »

Nach oben scrollen