Bess

Bernadette „Bess“ Klein wurde 1982 in Berlin geboren. Heute lebt sie mit ihrem Mann, zwei Teenagern und einem Kater in Niederbayern. Sie arbeitet als freiberufliche Übersetzerin für mehrere internationale Unternehmen. Ihr erster Roman „Seelenschulden“ erscheint voraussichtlich 2023.

Ingo liebt seine Akten

Herzensangelegenheit Nummer zwei kommt von Ingo. Vielen Dank an dieser Stelle an ihn und meine lieben Blogring-Kolleg:innen! Meine Eltern hatten ein eigenes Büro und so wuchs ich als Arbeitgeberkind auf.Ich erinnere mich noch an die typische Duftnote im Büro meines Vaters, die sich von der in den anderen Räumlichkeiten unterschied. Oben in seinem Büro und …

Ingo liebt seine Akten Weiterlesen »

Öffentliche Bücherschränke: Herzensangelegenheit von Nina

Für das 1. Quartal 2023 haben wir uns vom blogring überlegt, über eine Herzensangelegenheit zu schreiben. während meine Kolleg:innen schon fließig Beiträge erstellt haben, hadere ich noch mit meinem Herzen und was denn dessen Angelegenheiten sind. Deshalb macht jetzt erstmal Nina den Anfang: Schon seit längerem habe ich mit dem Gedanken gespielt, einen Beitrag über …

Öffentliche Bücherschränke: Herzensangelegenheit von Nina Weiterlesen »

10 der besten Videos aus über 10 Jahren YouTube

Seit einiger Zeit bastele ich mit Artflow.ai herum und habe mir daher einen Youtube-Kanal zugelegt, auf dem ihr einige witzige, kleine Videos anschauen könnt, die ich mit dem Artflow.ai Video Studio erstellt habe. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mit euch einige meiner persönlichen Favoriten aus 15 Jahren YouTube teilen, denn es ist wirklich mal wieder …

10 der besten Videos aus über 10 Jahren YouTube Weiterlesen »

Charakterdesign powered by Artflow.ai

Künstliche Intelligenz gewinnt immer mehr an Bedeutung in vielen Bereichen, so auch in Kunst und Kultur, beim Zeichnen und Schreiben. Eine KI, die sehr überzeugende Portraits erschafft, ist Artflow.ai. Dort habe ich an einem gemütlichen Abend mit einer großen Tasse Früchtetee eine kleine Gallerie der Charaktere aus meinem Roman „Seelenschulden“ erstellt, die ich hier gerne …

Charakterdesign powered by Artflow.ai Weiterlesen »

Fertig ist besser als perfekt

Heute möchte ich eine Lanze für Mediokrates brechen. Nachdem ich das letzte Jahr überwiegend mit einer Weiterbildung beschäftigt gewesen war, die mehr oder weniger meine gesamte Schreibzeit gefressen hatte, war es ein Genuss, im gerade vergangenen August den Rohentwurf eines neuen Romanprojekts (Arbeitstitel: „Seelendiebe“) zu schreiben. 67.000 Wörter sind es am Ende geworden, was eine …

Fertig ist besser als perfekt Weiterlesen »